Wasserburg: Mädchen von Mann belästigt

Couragierter Jugendlicher hilft der Elfjährigen - Fahndung nach 50- bis 60-jährigem Täter

Ein couragierter, bisher unbekannter Jugendlicher hat einem elfjährigen Mädchen heute in Wasserburg tatkräftig geholfen: Am Montagmittag, kurz nach 13 Uhr, wurde nach der Schule das Mädchen in der Salzburger Straße von einem Mann tätlich belästigt. Das meldet die Polizei Wasserburg am Abend. Der Mann hielt das Kind am Arm fest und bot dem Mädchen Süßigkeiten und Geld, wenn sie mit ihm käme. Erst, als sich der Jugendliche vehement einschaltete, den Täter schubste und trat, ließ dieser von dem Kind ab. Dringend sucht die Polizei Zeugen, vor allem auch den hilfsbereiten Jugendlichen. Der Täter wird wie folgt beschrieben …

… etwa 50-60 Jahre alt, dunkler Vollbart, schwarze Jacke, schwarze Hose, 1,70 m groß, eher kräftige Statur, Alkoholgeruch.

Die Polizei Wasserburg bittet Zeugen des Vorfalls, insbesondere den jungen Mann, der dem Mädchen half, um Meldung bei der Polizei Wasserburg unter (0 80 71) 91 77 0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 Gedanken zu „Wasserburg: Mädchen von Mann belästigt

  1. Respekt vor dem Jungen! Aber schod, dass a aloa eischreitn hod miassn bzw. überhaupt. Ma mecht moana zu der Uhrzeit war do mehr los

    82

    0
    Antworten
  2. chatteufelchen

    Man sollte halt mehr kontrollieren, stehen ja da immer Besoffene bei Penny und Umgebung von ca. 50 m rum und belästigen Frauen, ist mir auch schon so ergangen das man angegangen wird.
    Leider hilft auch beschweren nichts, das hier mal Hausverbot ausgesprochen wird oder Platzverweis, würde einiges bringen.

    92

    6
    Antworten
    1. Michael Schimkus

      Wer hier Daumen nach unten drückt, hat doch nicht alle Latten am Zaun!!

      68

      7
      Antworten
  3. Rot Brückner

    Wohne auch in der Salzburger Straße und musste ebenfalls schon öfter die Erfahrung machen, massiv belästigt zu werden – sei es durch aggressives Betteln oder widerliche Anmache!

    48

    1
    Antworten
  4. Rot Brückner

    Liebe Redaktion,
    könnt ihr die Öffentlichkeit bitte informieren ob dieser Typ bereits gefasst wurde oder nicht?

    26

    0
    Antworten
  5. Wie ich heute erfahren habe, gab es letzten Donnerstag auch in Griesstätt einen Vorfall. Hier wurde ein Junge aus einem Auto heraus angesprochen.

    Das wurde bis jetzt nicht öffentlich gemacht, finde ich ehrlich gesagt besorgniserregend, vielleicht kann man sich bei der Gemeinde/Schule mal erkundigen!!

    23

    4
    Antworten