„Wasserburg im Wandel der Zeit“

Spannende Fotografien: Diavortrag von Georg Rakowski am 28. Oktober

image_pdfimage_print

109aUnter dem Motto „Wasserburg im Wandel der Zeit“ präsentiert der Wasserburger Fotograf Georg Rakowski bei einem Bildervortrag idyllische Einblicke in die Veränderungen der Stadt über 36 Jahre. Das Caritas Altenheim St. Konrad lädt dazu am Freitag, 28. Oktober, um 18 Uhr in den Großen Saal im Erdgeschoss des Altenheims (Stadler Garten 4) ein. Der Eintritt ist frei.

portraits-fotogruppe-feb-2014-mz-_10-kopieRakowski (Foto) zeigt beispielsweise die Veränderungen der nördlichen Burgau, der Innbrücke, des Greinhofs und des Stauwerks seit 1980 – seit diesem Zeitpunkt hält er den Wandel der Stadt mit seiner Kamera fest. Seinen Dia-Vortrag frischt er mit informativen Hintergrund-Details auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu „„Wasserburg im Wandel der Zeit“

  1. Eine wunderschöne Aufnahme aus einem eher seltenen Blickwinkel …

    9

    0
    Antworten