Wallenstein-Wochenende hat begonnen

Den ganzen Tag über großes Programm am Inndamm

image_pdfimage_print

579035_508711792540081_1997057529_nSpielleute, Marketender, Armeen und viel historisches Volk: Das Wallenstein-Wochenende am Inndamm hat begonnen. Am Samstag und Sonntag finden jeweils ab 10 Uhr die Wallenstein-Tage für Alt und Jung am Inndamm statt. Rund 50 historische Gruppen spielen Schlachten und Gefechte (Foto: Christian Hochwind)  aus der Zeit des Dreißigjährigen Krieges nach. Zahlreiche Musikgruppen treten auf. Das Programm heute und morgen:

DarkishMarktbühne

12.00 Peter von der Herrenwiese

15.00 Nachtwindheim

16.00 Darkish Tribal

20.30 Spielleut Hammelhorn

22.00 Nachtwindheim

23.00 Streuner Hauptkonzert

Gauklerbühne

12.30 Balatoni Imre

13.00, 14.00, 16.30 und 18.00 Märchen mit der Mooshex

15.30 Minnepack

19.00 Wittelsbacher Turmpfeiffer

Panorama-Inn-Bühne

14.00 ars ignis

15.30 Exerzitium“Muskete und Pikeniere“

17.30 mimikry Gaukeley

20.00 ars ignis

22.30 Feuershow „Teufel, Tod & Wallenstein“

Feldlager am Inn

17.00 Artillerieexerzitium

18.30 Feldschlacht „Überfall kroatischer Gruppen auf Feldlager“

21:30 Artillerienachtschießen

Sonntag, 25.08.2013

Von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

10.00 FESTUMZUG aller Mitwirkenden

Marktbühne

11.00 Frühschoppen mit den Streunern

12.30 Peter von der Herrenwiese

13.30 Minnepack

15.00 Nachtwindheim

16.00 Streuner Hauptkonzert

17.30 Tavernenspiel mit ars ignis, mimikry, Nachtwindheim,

Balatoni Imre & Peter von der Herrenwiese

Gauklerbühne

11.00, 13.00, 14.00 und 15.00 Märchen mit der Mooshex

12.00 Nachtwindheim

13.30 Balatoni Imre

16.30 Minne Pack

17.00 Wittelsbacher Turmpfeiffer

Panorama-Inn-Bühne

11.00 Exerzitium“Muskete und Pikeniere“

12.30 mimikry Gaukeley

13.00 ars ignis

15.00 Darkish Tribal

15.30 ars ignis

17.00 Darkish Tribal

Feldlager am Inn

14.00 Artillerieexerzitium

16.00 Feldschlacht „Überfall kroatischer Gruppen auf Feldlager“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.