Volle Konzentration voraus, Soyen!

Fußball-A-Klasse: Schon am Abend gegen Schwindegg - FCM mit Turbo?

image_pdfimage_print

Soyen 1000Nach dem Fußball-Wochenende ist vor dem langen Fußball-Wochenende. Denn in der A-Klasse steht für den TSV Soyen das nächste Heimspiel an. Tabellennachbar Schwindegg stellt sich zum Spitzenspiel der Liga vor am heutigen Donnerstagabend. Der Dritte empfängt also den Viertplazierten. Beide könnten sich noch den Relegationsplatz angeln. Auf dem wacht – mit einem kleinen Polster – der SV Albaching, der dann am Sonntag ebenfalls auf die Schwindegger trifft. Hartes Programm für die Gäste! Wasserburg dagegen kann fröhlich schon mal in den Mai tanzen …

… sie haben das ganze lange Wochenende spielfrei und können nächste Woche schon den Titel samt Aufstieg in die Kreisklasse klar machen.

Ein Derby steigt am Sonntag in Reichertsheim, wo die Zweite auf die Garser wartet.

Den Schwung mitnehmen aus dem letzten 4:1-Kantersieg – das heißt’s für die stark kämpfenden Schonstetter, die daheim am Sonntag auf Obing treffen und mit der B-Klasse nichts zu tun haben wollen.

So richtig in der Spur ist der FC Maitenbeth, der mit einem ungeahnten Turbo gerade einen Dreier nach dem anderen einsackelt und auch daheim gegen Schnaitsee Herr im Haus bleiben will. Klar, wird’s sehr schwer, jetzt noch das rettende Ufer zu erreichen. Aber: Schluss mit der A-Klasse ist erst am Ende – und zu Ende ist die Saison noch lange nicht. Auf geht’s, Burschen!

Und das sind die Partien ab dem heutigen Abend in der A-Klasse:

 

Do, 30.04.15 18:45 TSV Soyen SV Schwindegg
So, 03.05.15 13:00 SV Reichertsheim ll TSV Gars
14:00 SV Schonstett TV 1909 Obing
14:00 SV Albaching SV Schwindegg
17:00 FC Maitenbeth TSV Schnaitsee
TSV Wasserburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.