Volare oh oh: Edlings Zweite feiert!

Fußball-A-Klasse: Doppelschlag von Dirk Altmann - Tabellenführer Schonstett ausgeknockt

image_pdfimage_print

1Party-Stimmung heute am Nachmittag in Edling im Ebrach-Stadion: Volare, oh oh – hallte es über den Platz und die Spieler ‚flogen‘ im wahrsten Sinne des Wortes aufeinander zu: Sie tanzten, umarmten sich und machten Luftsprünge! Allen voran der Capo persönlich: Dirk Altmann (auf unserem Foto rechts nach seinem 3:0)! Sein Doppelschlag innerhalb von nur fünf Minuten (62. und 67.) knockte die Männer vom Tabellenführer Schonstett aus! Unsere Bilder …

Fotos: Renate Drax

3

2

So scheeee: Zum Jubeln und Umarmen wurde von der Seitenauslinie das Edlinger Spielfeldl gestürmt!

Im Kampf um den Klassenerhalt gab’s ausgerechnet gegen den Spitzenreiter einen Dreier. Dabei hätte Schonstett mit seinem 13. Sieg der Saison den Platz an der Sonne a bissal fester untermauern wollen – noch dazu, wo Rechtmehring zuletzt selbst auch nicht über ein Remis hinauskam (wir berichteten).

Schon in der 25. Minute hatte Tom Denkschmid für die Edlinger die Führung erzielt. Punkt 17, 18 und 19 am Ende aufs Edling-Konto! Und nur mehr drei Zähler von Platz sechs entfernt!

4

Na, koa Sonntag nach seinem Geschmack: Done Schamberger, Schonstetts Kapitän und Torjäger (links), musste mit dem stärksten Sturm der Liga diesmal ohne Treffer nach Hause reisen.

6

Sie gaben alles heute, sie wollen in der A-Klasse bleiben – Edlings Kapitän der Zweiten, Dirk Altmann, und sein Team …

5

Kein Vorbeikommen an ihm: Edlings Keeper Thomas Dürnecker hielt seinen Kasten sauber – und das gegen Schonstett, das schon 43 Tore in dieser Saison erzielt hat, so viel wie noch kein Team.

So haben sie heute am Nachmittag gespielt (links Edling II, rechts Schonstett)

Thomas Duernecker 1 1 Sergej Aselbor
Maxi Prietz 2 2 Matthias Obermaier
Maximilian Köll 3 3 Marcus Rieger
Florian Hille 4 4 Stefan Hinterstocker
Alexander Gugg 6 5 Christoph Obermaier
Cedric Mayr 7 6 Philipp Hofmann
Kevin Mayr 8 7 Simon Dirnecker
Dirk Altmann 9 8 Dino Samec
Toni Prietz 10 9 Anton Schamberger
Tobias Michel 11 10 Benno Maier
Thomas Denkschmid 15 11 Fabio Ostermeier
Ersatzbank
Christoph Schex 5 22 Ludwig Betzl
Kenny Weinzierl 12 12 Johannes Maier
Kilian Baumgartner 13 13 Christian Otter
14 Thomas Obermaier
15 Hubert Betzl
Trainer
Sylvio Thormann Thomas Kurzinger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.