Viele Fragen offen

Rosenheim: Internationale Verkehrskonferenz von Bündnis 90/Die Grünen Oberbayern

Auch Georg Willi (unser Foto), österreichischer Nationalratsabgeordneter und Bundessprecher für Verkehr der österreichischen Grünen, wird zu Gast sein. Zu einer hochkarätig besetzten, internationalen Verkehrskonferenz laden das Bündnis 90/Die Grünen Oberbayern am kommenden Samstag, 25. März, von 11 bis 16 Uhr in den Mail-Keller in Rosenheim, Schmetterer Straße 20, ein. Das Thema: „Zweiter S-Bahn-Tunnel – und sonst nix? Für einen umfassenden ÖPNV-Ausbau in Oberbayern!“ Es geht um diese Fragen …

Wie finanzieren wir den dringend nötigen ÖPNV-Ausbau, wenn alles Geld in die zweite Stammstrecke in München fließt?
Wie kann eine anwohner-, landschafts- und naturverträgliche Zulaufstrecke zum Brenner-Basistunnel aussehen? Wie kann der MVV-Tarif modernisiert und das Tarifgebiet ausgeweitet werden?
Wie kann Fuß- und Radverkehr zu mehr Lebensqualität in unseren Städten und Orten beitragen?

Referenten sind:

Dr. Korbinian Leitner, Referatsleiter für Verkehrsinfrastruktur und Logistik, Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
Georg Willi, österreichischer Nationalratsabgeordneter und Bundessprecher für Verkehr der österreichischen Grünen
Ludwig Hartmann MdL, Fraktionsvorsitzender der Grünen Landtagsfraktion

Das Programm und die weiteren Referenten unter www.gruene-oberbayern.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.