Ungewöhnliche Tabellen-Situation

In der Fußball-A-Klasse: Acht Teams von 13 gefährdet - Pole-Position: Rechtmehring

image_pdfimage_print

ballJetzt wieder volle Konzentration und die Ärmel hochgekrempelt: Die A-Klasse der Fußballer steht vor ihrem 19. Spieltag. Nicht ganz einheitlich, manche haben den 18. – aber egal. Und so leid es uns tut, bis einschließlich Platz sechs(!) – also derzeit Soyen – sind alle Teams noch abstiegsgefährdet. Ungewöhnlich, aber wahr, denn nur vier Pünktchen trennen den Relegationsplatz vom 6. Platz! Ganz klar in der Pole-Position nach oben zur Kreisklasse: Der SC Rechtmehring, da zwei Partien weniger absolviert als die Konkurrenz. Ob die Zweite aus Edling selbigem auch ein Bein stellen kann – so wie schon den Schonstettern, das wird sich am Sonntag rausstellen. Ramerbergs Zweite wiederum will schon heute bei der Altenmarkter Reserve punkten – will man doch die Klasse unbedingt halten.

Die Schonstetter kämpfen am morgigen Samstag weiter um den Platz an der Frühlingssonne bei den Obingern!

Auch Soyen braucht wie gesagt ebenfalls die Punkte dringend und wird es in Pittenhart nicht leicht haben. Ein Derby steht bei den abgeschlagenen Haagern an – Nachbar Albaching kommt.

So spielt die A-Klasse an diesem Wochenende:

Fr, 22.04.16 18:00 TSV Altenmarkt II SV Ramerberg II
Sa, 23.04.16 15:00 TV 1909 Obing SV Schonstett
18:00 TuS Kienberg TSV Schnaitsee
So, 24.04.16 13:00 DJK SV Edling II SC Rechtmehring
15:00 SpVgg Pittenhart TSV Soyen
15:00 TSV Haag SV Albaching
FC Grünthal II spielfrei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.