Unbekannter Täter erschießt Katze

In Griesstätt: Polizei ermittelt wegen eines Vergehens nach dem Tierschutzgesetz

image_pdfimage_print

Bereits in der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde im Bereich der Falkenstraße in Griesstätt auf eine Katze geschossen, die durch diesen Schuss getötet wurde. Eine Anwohnerin hörte auch am folgenden Sonntagabend nochmals einen Schuss. Über weitere Geschädigte und Zeugen ist der Polizei jedoch nichts bekannt. Gegen den unbekannten Täter wird wegen eines Vergehens nach dem Tierschutzgesetz ermittelt.

Wer in der in der fraglichen Zeit oder auch darüber hinaus relevante Beobachtungen gemacht, oder sonst Hinweise auf den Täter haben, wird gebeten, sich bei der Polizei Wasserburg unter 08071/9177-0 zu melden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.