Umfrage noch bis morgen

„Nahwärme Altstadt": Mitmachen! Stadtwerke Wasserburg ermitteln den Bedarf

image_pdfimage_print

Der nächste Schritt zur Energiewende steht an – und er heißt: „Nahwärme Altstadt.“ Mithilfe eines zentralen Heizkraftwerkes soll die Wärme wirtschaftlich und ökologisch sinnvoll verteilt werden (wir berichteten). Noch bis zum morgigen Donnerstag, 15. Dezember, ermitteln die Klimaschutz-Beauftragten und die Stadtwerke Wasserburg den Bedarf des Nahwärme-Systems und bitten Immobilien-Besitzer, die dazugehörigen Fragebögen auszufüllen. Die notwendigen Informationen hierzu können hier noch einmal nachgelesen werden. Der Fragebogen zur Bedarfsermittlung ist auf der Webseite sowie hier zu finden: Fragebogen.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.