Über 90 Kinder „kämpften“ im Lindenpark

Gestern: Zum ersten Mal fand der Bürotechnik-Eck-Sommer-Cup statt

image_pdfimage_print

Eck 1Edling – Mit sehr viel Spass „kämpften“ gestern über 90 Kinder im Alter von vier bis sieben Jahren im Edlinger Lindenpark: Zum ersten Mal fand der ‚Bürotechnik-Eck-Sommer-Cup‘ für die Jüngsten statt. Noch bei herrlichem Sommerwetter verfolgten über 100 Zuschauer die zwölf Spiele der G1- und G2-Junioren. Die Kinder wurden bestens versorgt von den Spieler-Eltern unter der Leitung von Madeleine Gleißenberger. Toll die Organisation auch vom Veranstalter, dem DJK-SV Edling in Zusammenarbeit mit Bürotechnik und Montageservice Stefan Eck …

Stadionsprecher Wolfgang Frantz sorgte für einen kurzweiligen Ablauf. Als Schiedsrichter im Einsatz: Sarah Kern, Armin Dörringer und Jens Malz.

Eck 3

Bei den Jüngsten, den G2-Junioren, setzte sich der SV Albaching als Sieger durch. Dahinter landeten der TSV Eiselfing, der DJK-SV Edling und der SV Ramerberg auf den weiteren Rängen.

Sehr spannend verlief das G1-Turnier. Alle Spiele endeten mit sehr knappen Ergebnissen. Dabei holte sich letztendlich der Gastgeber DJK-SV Edling den Turnier-Sieg und „Captain“ Jesco Gleißenberger durfte den großen Eck-Sommer-Cup für seine Mannschaft von Sponsor Stefan Eck in Empfang nehmen (unser Bild oben).

Auf den weiteren Plaätzen landeten: der TSV Haag, der TSV St. Wolfgang und der SV Amerang.

Stadionsprecher Wolfgang Frantz bedankte sich zum Abschluß im Namen des Trainerteams Günther Berndt – Alois Blüml – Alfred Rockinger – Heinz Linner – Martin Glas beim Sponsor des Turniers Stefan Eck für seine abermalige, großzügige Untertstützung der Jugendarbeit im Sportverein Edling und bei allen Helfern, die zum guten Gelingen dieses Turniers beigetragen haben.

Eck 2

Die Sieger des Bürotechnik-Eck-Sommer-Cups 2014:

Die Buam der G1-Junioren DJK-SV Edling.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.