U15 schafft den Kreisliga-Aufstieg!

SG Eiselfing/Griesstätt/Schonstett holt gestern den Titel der starken Kreisklasse

image_pdfimage_print

Kurz bevor die deutsche U21 gestern Fußball-Europameister wurde, da jubelte ‚im Kleinen‘ diese Jugend im Altlandkreis: Nach einer großartigen Saison konnte sich am Abend die U15 der Spielgemeinschaft Eiselfing/Griesstätt/Schonstett die Meisterschaft in der Kreisklasse sichern – samt Aufstieg in die Kreisliga! Riesenjubel beim Trainer-Trio Stefan Hamberger, Ivan Akar und Christian Müller sowie beim jungen Team um Capo Lukas Mayr (Foto Mitte). Ein Klasse-Erfolg, da so manche JFG (Jugendfördergemeinschaft) in dieser Kreisklasse die Gegner waren. Mit einer starken Rückrunde hat man am Ende den ärgsten Widersacher, den SV Schloßberg/Stephanskirchen, auf den zweiten Platz verwiesen.

Der letzte Spieltag hätte von den Begegnungen her nicht spannender sein können.

Der Verfolger Schloßberg spielte gegen den Tabellendritten JFG Mangfalltal-Maxlrain. Die SG musste beim Tabellenvierten JFG Oberes Inntal antreten.

Man brauchte einen Sieg und der gelang souverän mit 4:0.

Die Abteilungsleitungen von Eiselfing, Griesstätt und Schonstett gratulieren dem gesamten U15-Team und auch dem Trainergespann auf diesem Weg recht herzlich …

 

So haben sie gestern gespielt (rechts die SG aus dem Altlandkreis):

Matthias Staber 1 1 Michael Reininger
Fabian Drechsel 2 2 Jakob Schuster
Stefan Baumgartner 3 3 Tamino Akar
Josef Kaffl 5 4 Robert Bürger
Fabian Niederthanner 6 5 Kilian Doderer
Fabio Lorms 7 6 Markus Wagner
Simon Dettendorfer 8 7 Lukas Mayr
Samuel Köhler 9 8 Stefan Gartner
Patrik Dervisholli 10 9 Christian Schinagl
Maximilian Pätzig 12 10 Philipp Freiberger
Visar Krasniqi 15 11 Luca Herrmann
Ersatzbank
Fabian Brunner 4 16 Maximilian Huber
Lucas Wolf 11 12 Thomas Mühlberger
Julian Veeke 13 13 Daniel Liebig
Simon Geisler 14 14 Florian Kaiser
15 Tristan Harig
Trainer
Drechsel Harald Hamberger, Stefan

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.