U15-Mädls gegen Kooperationspartner

Basketball: Herren warten im Bayernpokal auf starken Regionalligisten aus München

image_pdfimage_print

hannaAufgrund der Herbstferien findet nur ein reduziertes Programm für die Teams der Basketball-Abteilung des TSV Wasserburg statt. Auswärts treten Hannah Raithel (unser Foto) und die U15 weiblich in der Bayernliga beim Kooperationspartner SB DJK Rosenheim an, die Damen II – wie berichtet – bei den Rhein-Main Baskets und die Damen III beim Nachbarn und Bayernliga-Kontrahenten ASV Rott! Beide Heimspiele des Wochenendes steigen morgen am Samstag in der Badria-Halle: Um 16.15 Uhr wollen die Herren im Bayernpokal die dritte Runde erreichen …

Allerdings ist der Gegner ein anderes Kaliber, als der Bezirksoberligist TSV Diedorf in Runde Eins, der 81:67 besiegt werden konnte. Die Hellenen aus München hatten letzte Saison die Bayernliga dominiert und spielen nun als Aufsteiger auch in der Regionalliga II mit Platz Drei eine sehr gute Rolle.

Um 19 Uhr empfangen dann die Damen I – wie berichtet – den Herner TC zum Spitzenspiel der 1. Liga.

Auf einen Blick die Heimspiele am Wochenende:

Samstag, 29.10.2016

16:15 Uhr: Herren I – BC Hellenen München (BADRIA)
19:00 Uhr: Damen I – Herner TC (BADRIA)

Foto: Margit Kopp-Brosi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.