Trotz Sturmschäden eine Riesengaudi

Mostfest der Rettenbacher Burschen wieder ein voller Erfolg

image_pdfimage_print

Großer Andrang wieder beim Mostfest und Fischessen des Burschenvereins Rettenbach-Pfaffing: Am Samstag konnten die „Graxentaler“ von der Bühne aus einer voll besetzten Berger-Halle in Rettenbach entgegen blicken und für gute Stimmung sorgen. Noch am Samstag in der Früh hatten die Burschen die Sturmschäden vom schweren Unwetter am Freitag beseitigen müssen, doch ….

… bis zum Abend war alles für die Gäste vorbereitet, die sich dann auch den süffigen Apfelmost aus eigener Herstellung, die deftigen und reichlichen Brotzeitplatten und die Bierspezialitäten von der Brauerei Forsting und vom Erdinger Weißbräu schmecken ließen.

Auch beim gestrigen Fischessen mit den „Saunaboarischen“ konnten die Burschen wieder viele Gäste begrüßen. Es gab Steckerlfische und geräucherte Fische bei einem Glaserl Most – oder zwei …

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.