Tragischer Unfall im südlichen Landkreis

Pkw einer Münchner Familie prallt bei Niederaudorf gegen Baum - Mutter stirbt

image_pdfimage_print

Am gestrigen Mittwoch kam es bei Niederaudorf auf der Staatsstraße 2089 zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem die Mutter eines Siebenjährigen getötet wurde. Vater und Sohn wurden schwer verletzt. Gegen 19.50 Uhr befuhr die Familie aus München mit ihrem 7-er BMW die Staatsstraße 2089 von Oberaudorf nach Brannenburg. Kurz nach Niederaudorf kam der BMW aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum.

Während der 42-jährige Mann und sein siebenjähriger Sohn schwerverletzt in umliegende Kliniken gebracht wurden, kam für die 39-jährige Ehefrau jede Hilfe zu spät. Der BMW war mit solcher Wucht gegen den Baum geprallt, dass das Fahrzeug in mehrere Teile zerrissen wurde und sich die Beifahrerin hierbei tödliche Verletzungen zugezogen hatte.

Die Staatsstraße war für vier Stunden komplett gesperrt. Am Einsatzort waren zwei Notärzte, ein Rettungshubschrauber, zwei Rettungswagen sowie 36 Feuerwehrleute der Feuerwehren Oberaudorf, Niederaudorf und Mühlbach.

Archivfoto: Barth

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.