Tonnenschwere Stahlplatte begräbt Arbeiter

Mann in Rosenheim schwer verletzt - Rettungsaktion läuft

image_pdfimage_print

Blaulicht03Im Bereich der Simsseestraße in Rosenheim ist ein Arbeiter in einem metallverarbeitenden Betrieb unter eine tonnenschwere Stahlplatte geraten. Der Mann wurde eingeklemmt. Die Rettungsmaßnahmen sind derzeit im Gange, meldet die Rosenheimer Polizei. Die Person ist schwer verletzt, genauere Angaben zur Schwere der Verletzungen können noch nicht gemacht werden. Die Unfallursache ist noch unklar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.