Thomas Müller gestern in Pfaffing

Beim Golfen mit Hasan Salihamidžić, dem neuen Markenbotschafter des FC Bayern

image_pdfimage_print

Große Überraschung gestern in Pfaffing auf dem Golfplatz: „Ja, wer is jetzt des? Das ist doch der Thomas Müller vom FC Bayern, unser aller Weltmeister“, dachten sich gestern die Golfer in Pfaffing, als Müller zusammen mit Hasan Salihamidžić, dem neuen Markenbotschafter des FC Bayern, den Schläger schwang. Franz Alt, der Vize-Präse des Golfclubs, traute seinen Augen kaum, begleitete die beiden Top-Sportler dann auf dem Platz und unterhielt sich mit ihnen. Auch darüber, warum sie ihr Weg gestern nach Pfaffing in den Altlandkreis geführt hatte …

So ein sympathischer. unkomplizierter Bursche ist der Thomas“, schwärmte Franz Alt anschließend. Man habe sich gleich per Du unterhalten, weil es in der Golfer-Szene so üblich sei. Auch von „Brazzo“ war Alt sehr angetan.

Thomas Müller und Hasan Salihamidžić hatten sich gestern Pfaffing zum Golfen im Internet ausgesucht – ist es doch der einzige Platz weit und breit, der bereits Sommergrün anbietet. Das hatten die Bayern-Stars entdeckt und gleich angefragt, ob sie zum Spielen kommen können.

Franz Alt sagt, man habe ein wenig gefachsimpelt übers Golfen und auch der Fußball sei ein Thema gewesen. Groß war die Freude bei Thomas Müller, der gegen Arsenal ein Tor geschossen hatte. Warum man in Berlin nun – nach der Gala-Vorstellung daheim gegen Arsenal – nur Remis gespielt habe? „Der Platz war extrem schlecht in Berlin“, sagte Müller grinsend in Pfaffing. Präzise Pässe seien kaum möglich gewesen – ein Riesen-Unterschied zum Platz in der Allianz-Arena sei das. Da habe man sich schwerer getan.

Mit viel Schwung schlugen die Beiden jedenfalls den Golf-Ball und waren begeistert von der Idylle und dem guten Zustand des Geländes in Pfaffing. Auf Bahn 14 schlugen Müller und Salihamidžić auch vor dem Schnee, der dort noch liegt, bestens ab.

Sie hatten viel Spaß und sagten gestern strahlend, sie kämen gerne wieder!

Die Golfsaison in Pfaffing hat also begonnen … wos soi ma sogn: Weltmeisterlich!

Foto: obs/BiFi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu „Thomas Müller gestern in Pfaffing

  1. Nach Augenzeugenberichten waren auch die Weltmeister Phillip Lahm und Mats Hummels am Montag beim Golfen in Pfaffing!

    Anmerkung der Redaktion:

    Sorry, aber laut aktueller Information des Pfaffinger Golfclubs stimmt das NICHT.

    Richtig ist, dass Thomas Müller beim Anruf, ob der Platz in Pfaffing bespielbar sei, gemeint hatte, dass eventuell Phillip Lahm und Mats Hummels mitkommen werden … was sie aber dann NICHT getan haben.

    4

    1
    Antworten