Terzinfarkt – mitreißende A-Capella-Show

Konzert in Pfaffing: Begeisternd nur durch die Stimme - Vorverkauf läuft

image_pdfimage_print

ComposingPfaffing – Die Boygroup aus München“ nach 17 Jahren wieder in Pfaffing – a capella: Terzinfarkt. In einer mitreissenden Bühnenshow wird das Pfaffinger Publikum am Samstag, 5. April, erleben, welche Highlights nur mit der Stimme möglich sind. Bässe singen im Falsett, Tenöre interpretieren ein komplettes Schlagzeug und Baritone erzeugen Trompeten- und Gitarrensound. Auf Einladung der Kunst in der Filzen verpacken die fünf Herren Kreativität und Perfektion zu einem Konzert im Gemeindesaal …

… mit dem nostalgischen Liedgut der Comedian Harmonists, mit Evergreens und Jazzklassikern bis hin zu aktuellen Rock- und Popsongs.

Das Gründungsjahr war 1994, in der aktuellen Besetzung existiert Terzinfarkt nun schon seit 2008. Die fünfköpfige Besetzung erlaubt eine Vielzahl an musikalischen Variationen, da zur Melodie und dem Bass bzw. Schlagzeug noch ein kompletter dreistimmiger Begleitakkord arrangiert werden kann. Die Besetzung aus 2x Bass, 1x Bariton und 2x Tenor lässt dabei auch eine flexible Aufteilung der Rollen zu, so dass jeder Sänger auch die Solostimme übernehmen kann. Einzigartig ist sicher die Tatsache, dass bei Terzinfarkt gleich drei Vocal-Drummer abwechselnd zum Einsatz kommen.

Beginn ist um 20 Uhr, Einlass 19 Uhr. Karten gibt’s im Vorverkauf beim Edekamarkt Pfaffing sowie bei Unifoto Wasserburg. Restkarten an der Abendkasse.

Telefonische Karten- und Tischreservierung (ab sechs Karten): 08076/886040.

Bewirtung aus der Küche des Veranstalters – www.kunst-in-der-filzen.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.