Tennis-Nachwuchs: Riesenjubel gestern

Burschen und Mädls der Tennis-SG Wasserburg-Reitmehring steigen auf

image_pdfimage_print

SONY DSCKampfstark: Mit einem deutlichen 14:0 gegen den TC Dorfen machten diese jungen Burschen und Mädls der Tennis-Spielgemeinschaft Wasserburg-Reitmehring gestern ihre Meisterschaft in der Bezirksklasse 2 perfekt! Ungeschlagen mit nur einem Unentschieden gegen Zellereit haben diese vier Buben gemeinsam mit zwei Mädchen den Titel geholt und steigen nun in die Bezirksklasse 1 auf! Auch gegen den TC Steinhöring und den SV Albaching gab´s jeweils ein 14:0. Das unterstreicht die Spielstärke dieser Mannschaft, freut sich nicht nur Jugendwart Rolf Oehler, der die Knabenmannschaft betreut hat …

Nur als sie einmal ohne ihren Topspieler und Mannschaftsführer Adrian Zeislmeier antreten mussten, habe sie einen Punkt abgeben müssen.

Unser Meisterfoto zeigt von links: Adrian Zeislmeier, Celina Meltl, Lukas Neugebauer, Isabell Wolf und Kilian Tabel. Nicht auf dem Bild Leon Vinkelau.

Foto: roe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu „Tennis-Nachwuchs: Riesenjubel gestern

  1. Sauber … eine ordentliche Mannschaft. Lasst euch allen gratulieren. ???

    5

    0
    Antworten