Tendenz steigend – ein Hochwassermonolog

Pfaffing: Kunst in der Filzen lädt zu einem Kabarett-Abend mit Sigi Zimmerschied

image_pdfimage_print

zimmerschiedWirkungsvolles Kabarett ist wie Hochwasser. Es kommt überraschend, mit aller Kraft, fordert alle Sinne und hinterlässt irritierte Sicherheit. Das unterscheidet es vom lauwarmen fernsehtauglichen Comediefußbad. Da hilft keine App. Auf ein Highlight dürfen sich die Kabarett-Freunde in Pfaffing freuen: Die Kunst in der Filzen lädt am Samstag, 22. Oktober, zu einem Abend mit Sigi Zimmerschied in den Gemeindesaal ein. Der Vorverkauf läuft …

Das Hochwasser 2013 in seiner Heimatstadt Passau ist für Zimmerschied der Auslöser, über den Menschen in Grenzsituationen zu sinnieren.
Zimmerschied ist auch als Schauspieler in zahlreichen Fernseh- und Filmrollen zu sehen, wie zuletzt in „Schweinskopf al dente“.

Der Abend in Pfaffing:

Wann: am 22. Oktober um 20 Uhr, Einlass: 19 Uhr
Wo: Bühne im Gemeindezentrum, Schulstraße 7
Eintritt: 20 Euro im Vorverkauf , 22 Euro an der Abendkasse (falls noch Karten vorhanden).
Vorverkauf: Edeka Pfaffing, Bücher Herzog Wasserburg
Telefonische Karten- und Tischreservierung (bei sechs Personen) unter
08076/886040
Bewirtung durch die Küche des Veranstalters
www.kunst-in-der-filzen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.