Team SVR bedankt sich herzlichst

Rotter Gasthaus Stechl- und Wiesnwirt Daniel Unfried unterstützt Ramerbergs Fußballer

Der Gasthof mit Metzgerei Stechl aus Rott hat für die erste Fußball-Mannschaft des SV Ramerberg einen neuen Trikotsatz gespendet! Auf unserem Foto ist neben dem stellvertretenden Abteilungsleiter Peter Maier (links) der Chef des Landgasthofs Stechl und zudem Rotter Wiesn-Wirt, Daniel Unfried, zu sehen, daneben der neue Kapitän Tom Kindlein, auch Beisitzer im Vorstand, und Ramerbergs Fußball-Abteilungsleiter Andreas Baumgartner. An dieser Stelle von Seiten des SVR ein herzlicher Dank für die großzügige Spende …

Team Ramerberg im neuen, feschen Outfit und mit Coach Georg Schmelcher (rechts), der – wie bereits berichtet – ein weiteres Jahr verlängert hat …

Eine Chance hat Ramerbergs Erste noch in Richtung Kreisliga, wenn am Samstag gegen Vogtareuth gewonnen wird und Eiselfing bei den Griesstättern im allerletzten Spiel patzt. Zuletzt hat der SVR selbst gegen Griesstätt ein Ausrufezeichen gesetzt – mit 5:1 holte man souverän die drei Punkte. Je zweimal trafen Robin Friedl und Michi Fußstetter, einmal Tom Kindlein. Den Griesstätter Ehrentreffer erzielte Alois Kaiser.

So haben sie das Derby der Kreisklasse gespielt (links Ramerberg – rechts Griesstätt):

Julian Eder 1 1 Bastian Köll
Thomas Berger 2 3 Bernd Pledl
Robert Edlbergmeier 3 4 Daniel Rafschneider
Dominik Lerch 4 6 Benjamin Lemhoefer
Christian Lerch 5 7 Dominik Stiller
Peter Maier 6 8 Johannes Thaller
Maximilian Scherfler 7 9 Martin Stadler
Robin Friedl 9 10 Christoph Inninger
Thomas Kindlein 10 11 Marvin Krenke
Benedikt Hölzle 11 13 Christopher Wimmer
Patrick Lerch 15 14 Alois Thomas Kaiser
Ersatzbank
Lukas Artemiak 99 5 Anton Freiberger
Johannes Zoßeder 12 12 Matthias Enthofer
Maximilian Konrad 13
Michael Fußstetter 14
Trainer
Schmelcher, Georg Maier, Michael

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.