Täter nahm den Tresor mit

Einbruch in ein Geschäft für Kennzeichen-Schilder am Staudhamer Feld

image_pdfimage_print

Wie die Polizei Wasserburg am heutigen Dienstagvormittag meldet, brach ein bislang Unbekannter am vergangenen Wochenende in ein Geschäft für Kennzeichen-Schilder am Staudhamer Feld ein. Der Täter riss dort einen Möbeltresor aus der Verankerung und entwendete diesen. Die Blanko-Kennzeichenschilder blieben unangetastet. Hoch ist der entstandene Sachschaden …

Er beläuft sich auf rund 2500 Euro, während es sich bei der Beute um einen kleineren Geldbetrag handelt, so die Polizei.

Beim Einbruch war die Eingangstüre erheblich beschädigt worden.

Die Polizei Wasserburg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Bei möglichen Täter-Hinweisen wird um eine Mitteilung an die Polizeidienststelle Wasserburg unter 08071/9177-0 gebeten.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.