Start in den Arbeitsmarkt der Zukunft

Berufsfachschule für Krankenpflegehilfe am Inn-Salzach-Klinikum feiert Abschlüsse

image_pdfimage_print

„Weitermachen, nicht auf dem erreichten Wissenstand ausruhen“ – dieses Motto gaben die Gratulanten ihren Schützlingen am Inn-Salzach-Klinikum mit auf den Weg. 21 Absolventinnen und Absolventen wurden im Rahmen einer Feierstunde an der Berufsfachschule des Klinikums verabschiedet. 21 Pflegefachhelferinnen und -helfer können sich freuen, nach nur einjähriger Ausbildungszeit einen Abschluss in einem sicheren Berufsfeld ihr Eigen zu nennen.

„Sie haben alles richtig gemacht“, so Geschäftsführer Dr. Theodor Danzl (rechts). Denn vor Ort werden in Anbetracht der stetig alternden Gesellschaft immer mehr Pflegearbeitsplätze benötigt, die nicht wie andere ohne weiteres ins Ausland verlagert werden können.

Mit ihm gratulierten Schulleiterin Sabine Balzer, die den Auszubildenden mit ihrer umfassenden und qualitativ hochwertigen Ausbildung sehr gute Perspektiven für die Zukunft verhieß, die Klassenleitungen Helga Wörl und Edmund Fabi sowie Pflegedirektor Peter Maurer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.