St. Martin: Brenne auf mein Licht …

In Stadt und Gemeinden wieder traditionelle Laternen-Umzüge

image_pdfimage_print

MartinBrenne auf mein Licht, brenne auf mein Licht – nur meine liebe Laterne nicht! Im ganzen Altlandkreis marschieren sie heute wieder – zu Ehren von Sankt Martin. Die zahlreichen Buben und Mädchen mit ihren Eltern werden gemeinsam singen und die Geschichte vom Teilen des Mantels hören. Anschließend wird gemeinsam Kinderpunsch und Glühwein getrunken – süße, frisch gebackene Martinsgänse und Lebkuchen gegessen. Um 17.30 Uhr findet das jährliche St. Martinsfest in Wasserburg statt mit anschließendem Umzug durch die Altstadt zum Kindergarten. Treffpunkt ist hinter dem Rathaus bei der Frauenkirche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.