Spraydose im Schrank explodierte

Brand in Kfz-Werkstatt: Mitarbeiter handelten zum Glück schnell

image_pdfimage_print

Aus bislang unbekannten Gründen geriet eine in einem Stahlschrank gelagerte Spraydose plötzlich in Brand und explodierte. Diese Meldung der Polizei erreicht unsere Redaktion am heutigen Donnerstagmorgen aus dem Landkreis. Am gestrigen Aschermittwoch um 11.45 Uhr war durch diese Explosion ein Brand in einer Kfz-Werkstatt in Kolbermoor ausgebrochen. Mitarbeiter der Werkstatt handelten zum Glück schnell …

Noch vor Eintreffen der Einsatzkräfte konnten sie das Feuer löschen.

Warum die Dose Feuer gefangen hatte, ist noch Gegenstand der Ermittlungen.

Bei dem Einsatz wurde zum Glück niemand verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf 2000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.