Speichen und Vorderrad demoliert

Jugendliche entwenden und beschädigen ein fremdes Fahrrad in Kerschdorf

image_pdfimage_print

Am heutigen Montag wurde gegen 5.30 Uhr eine Gruppe Jugendlicher dabei beobachtet, wie sie in Kerschdorf bei Eiselfing ein Fahrrad hinter sich herzerrten. Besagte Gruppe bestand aus drei männlichen Personen im Teenageralter und aus einem gleichaltrigen Mädchen. Das Fahrrad war mit einem Sicherheitsschloss abgesperrt, weshalb davon auszugehen ist, dass keiner der Jugendlichen der rechtmäßige Eigentümer war.

Letztendlich warfen sie das Fahrrad in eine Wiese nahe des Kirchwegs in Kerschdorf und verschwanden. Zuvor aber traten sie die Speichen heraus und verborgen das Vorderrad.

Die Jugendlichen konnten seitens der Polizei bislang nicht ausfindig gemacht werden. Auch konnte der Geschädigte noch nicht ermittelt werden. Es ist nicht bekannt, wem das Fahrrad eigentlich gehört. Bei dem Rad handelt es sich um ein graues Citybike, eine Marke war nicht zu erkennen. Zudem hat das Fahrrad eine Shimano-Schaltung.

Hinweisen, die zur Ermittlung der Beschuldigten führen könnte, bitte an die Wasserburger Polizeidienststelle verständigen. Auch möge sich der Geschädigte bei der Inspektion melden. Die Telefonnummer lautet 08071/9177-0.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.