Speedway-WM: Auf geht’s, Celina!

Schülerin (13) aus Albaching vertritt Deutschland im 125ccm Solo

image_pdfimage_print

Foto 1Am morgigen Samstag ist der große Tag gekommen – für die erst 13-jährige Celina Liebmann aus Albaching. Sie wird die deutschen Farben und ihre Heimat bei der Speedway-WM vertreten. Auf einer 125er Maschine wird die Schülerin ihr ganzes Können in die Waagschale werfen und unter lauter Burschen aus England, Frankreich, den Niederlanden, Polen oder Tschechien versuchen, die besten Zeiten zu fahren. Celina ist im Gespräch mit der Wasserburger Stimme ruhig und gelassen. Bis gestern noch war sie im Albachinger Fußball-Camp aktiv. Zwei Tage vor der WM …

Celina 1Hier die Fahrerliste – die Nummer 7: Celina Liebmann aus Albaching für Deutschland!

Ihre starken Leistungen der Vergangenheit haben die Teilnahme an der Grasbahn-WM in Bad Hersfeld möglich gemacht. Sie gehört damit zu den 26 besten Fahrern der Welt (wir berichteten bereits). Mit dabei ihre Familie und Freunde, die kräftig die Daumen drücken – allen voran Papa Jürgen, selbst ein ehemaliger Eisspeedway-Fahrer, und Mama Sylvia. Schon die vergangene WM hätte sie mitfahren dürfen – als damals Zwölfjährige. Aber eine schwere Schulterverletzung durch einen Sturz in der Vorbereitung machte den Träumen eines jähes Ende. Doch diesmal packt sie an. Sie freut sich drauf. Auf geht’s, Celina!

Celina 2

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 Gedanken zu „Speedway-WM: Auf geht’s, Celina!

  1. Familie Bauer, Albaching

    Auf geht’s Celina!
    Du packst des!
    Wir wünschen Dir einen sturzfreien und erfolgreichen Wettkampf heute. 🙂

    0

    0
    Antworten
    1. B. Pfitzmaier

      Herzlichen Glückwunsch, Celina!
      Der 12. Platz bei einer Weltmeisterschaft ist eine sehr gut Platzierung!! Bei der Schlammschlacht sturzfrei und taktisch klug gefahren – Glückwunsch!!. Mit 13 Jahren ist das in einer von Jungs dominierten Sportart eine top Leistung !
      Chapeau!!! Mach weiter so!!
      Fam.Pfitzmaier

      0

      0
      Antworten
      1. Ja, Celina, des host wirklich super gemacht! I ziag vor dia aa mein Huat.
        Und es gfreit mi sakrisch, dass des ois ohne Blessuren gmeistert hast.
        Hat mei Daumendruckerei do a bisserl wos brocht … 🙂
        Wennst de Freid an dem Sport ned verlierst, werdn mia di no oefters beglückwünschen kenna.
        Mach weiter so. I find des subba! 🙂

        0

        0
        Antworten