SPD-Infostand zur Bundestagswahl

Abuzar Erdogan kommt am morgigen Samstag nach Wasserburg

image_pdfimage_print

Der SPD–Ortsverein veranstaltet am morgigen Samstag einen Infostand zur bevorstehenden Wahl im Herbst. Ab 10 Uhr informieren die Mitglieder des Ortsvereins am Kerneck zwischen Herrengasse und Salzsenderzeile zu den politischen Zielen der Bundes-SPD und ihres Kanzlerkandidaten Martin Schulz. Vor Ort sein wird auch Abuzar Erdogan aus Rosenheim. Der Rosenheimer Stadtrat kandidiert auf der Bayerischen SPD-Landesliste für die Wahl in den Deutschen Bundestag.

Er vertritt den Wahlkreis Rosenheim, der die Stadt Rosenheim und das Umland umfasst.

Sollte Erdogan am 24. September in den Bundestag einziehen, will er sich vor allem für den Erhalt des sozialen Friedens in Deutschland einsetzen. „Dazu gehören in erster Linie ein zukunftsfähiges Rentensystem, faire Löhne und insbesondere bezahlbarer Wohnraum“, so Erdogan.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 Gedanken zu „SPD-Infostand zur Bundestagswahl

  1. erboster Bürger

    „Zukunftsfähiges Rentensystem, faire Löhne und insbesondere bezahlbarer Wohnraum“ – alles Theman, die mich auch bewegen.

    Und weil es mich nun wirklich interessiert hätte, hab ich mich heute durch den Regen bis zum Kerneck gewagt. Leider ging aus der Meldung nämlich nicht hervor, dass die Durchführung des Infostandes wohl vom Wetter abhängig gewesen wäre.

    Jedenfalls stand ich da, wie als Wähler bestellt und von der Partei nicht abgeholt. Ich frag mich nur, warum man solche Stände erst groß ankündigt und dann nicht auftaucht.

    55

    4
    Antworten
    1. Will der gar nicht gewählt werden?

      41

      8
      Antworten
    2. Die Leute von der SPD sind vielleicht besondere Weicheier, ich selbst (ebenfalls Weichei) würde mich bei diesem Sauwetter aber auch nirgends hinstellen, für welche Partei auch immer! Manche Leute werden am Montag von ihren Chefs auch wieder arbeitsfähig zurück erwartet!

      12

      10
      Antworten
  2. Vor der Wahl schon so zuverlässig wie nach der Wahl – was interessieren die Ankündigungen von gestern.

    Wäre auch interessiert gewesen. Schwere Enttäuschung. So gehts eigentlich nicht, verehrte Möchte-Gern-Politiker!

    35

    8
    Antworten
    1. Lieber „erboster Bürger“,

      ich möchte mich bei Ihnen ausdrücklich entschuldigen, dass Sie vergeblich den Infostand der SPD gesucht haben.

      Es war fest geplant, den Infostand am Samstag, wie angekündigt, durchzuziehen, aber das Wetter wurde immer schlechter und die verantwortlichen Personen haben schließlich eine Stunde vor dem Start den Stand wegen des strömenden Regens abgesagt.

      Bei dem „Sauwetter“ hat auch niemand geglaubt, dass jemand den Weg zum Kerneck zur politischen Diskussion finden wird. Dass doch Diskussionsbedarf bestand und Sie unverrichteter Dinge abziehen mussten, bedauere ich von ganzem Herzen.

      Das war nicht die Schuld unseres Bundestagskandidaten Abuzar Erdogan, sondern die Entscheidung des SPD-Ortsvereins.

      Sehr geehrter Herr?, es würde mich sehr freuen, wenn Sie trotzdem zu unserem nächsten Informationsstand vorbeikommen würden und mit uns über so wichtige Themen wie: „Zukunftsfähiges Rentensystem, faire Löhne und insbesondere bezahlbarer Wohnraum“ diskutieren möchten.

      Leider ist an diesem Samstag das schief gegangen!
      Herzliche Grüße

      Werner Gartner

      19

      35
      Antworten
      1. Warum steht davon nichts auf der Webseite oder auf facebook?

        16

        7
        Antworten
        1. von twitter ganz zu schweigen

          13

          7
          Antworten
  3. Ist doch alles neuland 😂😂😂

    3

    3
    Antworten
  4. Na prima, das Damen-Trio vor der Backstube hat zur angesagten Zeit seine Show abgezogen, die Grünen hatten ihren Info-Stand, und viele Wasserburger tätigten ihre Einkäufe trotz Regen! Hoffentlich wird der Regen jetzt nicht wahlentscheidend ….

    5

    2
    Antworten