Soyens Matchwinner heißt Alex

Freistoß-Tor entscheidet Derby der Fußball-A-Klasse in Rechtmehring

image_pdfimage_print

Soyen 2Hoch motiviert kamen beide Teams aus der Winterpause – es entwickelte sich eine Partie auf Augenhöhe, mit Torchancen auf beiden Seiten: Der TSV Soyen hat das Nachbarschafts-Duell der Fußball-A-Klasse in Rechtmehring mit 2:1 gewonnen! Erst war es Paul Neugebauer, der die Soyener acht Minuten vor dem Halbzeitpfiff noch in Führung brachte. Und dann sorgte für den alles entscheidenden Treffer zwölf Minuten vor dem Ende Alex Gröger mit einem schönen Freistoß-Tor! Dabei hatte Rechtmehring …

… in der 66. Minute noch Höffnung auf einen Dreier geschöpft. Matthias Vidal war selbst gefoult worden im Strafraum und hatte den fälligen Elfmeter zum Ausgleich verwandelt.

Soyen hat mit diesem Sieg zum Auftakt seinen Tabellenplatz im oberen Drittel gefestigt. Der SC Rechtmehring bleibt Tabellen-Achter im Mittelfeld.

So haben sie das Derby gespielt:

links Rechtmehring – rechts Soyen

Quelle bfv

Startaufstellung
Walter Fussstetter 1 1 Markus Stangl
Richard Bachmaier 2 2 Matthias Held
Matthias Vital 3 4 Marc Tjong
Franz Manzinger 4 5 Paul Neugebauer
Michael Wagner 5 6 Andreas Baumgartner
Johannes Anzenberger 6 7 Dominik Huber
Michael Rosenberger 7 8 Alexander Groeger
Richard Achatz 8 9 Tobias Proksch
Thomas Engelmann 9 10 Thomas Probst
Michael Bachmaier 10 11 Thomas Eder
Matthias Bernhard 11 12 Florian Heinrich
Ersatzbank
Josef Wagenstetter 12 3 Michael Heinrich
Korbinian Schefthaler 13 13 Tobias Uschold
Thomas Hanslmeier 14 14 Georg Neugebauer
Alexander Bernhard 15 15 Tom Schiller
Richard Daumoser 17
Trainer
Michael Ostermaier Göschl Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.