Sorry Oberpfalz, jetzt kommt Wasserburg

Basketball: U19-Mädels treten zum Bayerischen Titelkampf in Bamberg an

image_pdfimage_print

u19Wasserburgs U19 weiblich fährt zur Bayerischen Meisterschaft im Basketball! Als Dritter der Bezirksoberliga dürfen sie für die Oberpfalz, die keinen Vertreter entsenden kann, zum Titelkampf nach Bamberg fahren. Im Basketball-Center Hauptsmoor in Strullendorf treffen sie am morgigen Samstag in der Gruppenphase auf den TS Jahn München (Erster Oberbayern) und die TG Würzburg (Meister Unterfranken), ehe es am Sonntag um den Titel und die weiteren Platzierungen geht. Eines der letzten Wochenenden der Saison steht für die Teams der Basketball-Abteilung des TSV Wasserburg an …

Auswärts treten nicht nur die Damen I (zum Halbfinalspiel zwei in Marburg heute am Freitag, wir berichteten), sondern auch die U10 mix und die U12 männlich …

… beide am Samstag und beide in Rosenheim an.

Die U17 weiblich I fährt nach Heidelberg und die U20 nach München (beide am Sonntag).

Die fast identische U19-Mannschaft tritt zudem heute am Freitag noch als Damen III gegen den Bezirksliga-Meister Bad Aibling an. Um 18:30 Uhr will sich das Team in der Gymnasiums-Halle teuer verkaufen, denn mit einem Sieg könnte man Platz vier in der Endabrechnung verteidigen und so die bis jetzt schon zufriedenstellende Saison noch erfreulicher abschließen.

Ebenfalls in der Halle des Luitpold-Gymnasiums empfängt die U14 männlich am Samstag um 10 Uhr den TSV Grafing, der derzeit auf Platz zwei der Kreisliga und damit drei Ränge vor den Wasserburgern liegt.

Um 12:15 Uhr beschließt die U16 männlich die Bezirksliga-Saison. Zu Gast beim Tabellenvierten ist der starke Zweite Jahn München.

Für einige Wasserburger Mädchen der U15 und U13 steht am Sonntag ein interessantes „Heimspiel“ auf dem Programm. Mit der Bezirksauswahl absolvieren sie einen Trainingstag in der heimischen Gymnasium-Halle.

Heimspiele am Wochenende:

Freitag, 15. April

  • 18:30 Uhr: Damen III – TuS Bad Aibling 2 (Luitpold-Gymnasium)

Samstag, 16. April

  • 10:00 Uhr: U14 männlich – TSV 1864 Grafing (Luitpold-Gymnasium)
  • 12:15 Uhr: U16 männlich – TS Jahn München 2 (Luitpold-Gymnasium)
  • 19:00 Uhr: U18 männlich – SV Westerndorf St. Peter (Luitpold-Gymnasium)

Foto: Ramona von Malm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.