Sondersitzung zum Thema Asyl

Mit dem Helferkreis: Gemeinderat Edling trifft sich am Dienstag im Krippnerhaus

Am kommenden Dienstag, 2. Mai, um 19.30 Uhr findet im Krippnerhaus in Edling eine außerordentliche, öffentliche Sitzung des Edlinger Gemeinderates statt, die sich ausnahmslos dem Thema „Asyl“ widmen wird. Diese Sitzung, die vom Edlinger Arbeitskreis Asyl angeregt wurde, diene dazu, den Edlinger Gemeinderat einerseits über die Aktivitäten des Helferkreises und die Entwicklung der örtlichen, aktuellen Flüchtlings-Situationen zu informieren – andererseits mit ihm dringliche Handlungsbedarfe und Problemstellungen zu erörtern.

Der engagiert arbeitende Edlinger Arbeitskreis ASYL – mit Dr. Stefan Schweitzer als Hauptkoordinator – zählt derzeit etwa 50 Mitglieder, die sich zur ehrenamtlichen Unterstützung bei der Aufnahme und Integration von Asylbewerbern bereit erklärt haben. Seine Unterstützungsleistungen sind vielfältig und reichen von Alltagsbegleitung, Kinder-/Familienbetreuung, Freizeitgestaltung, Deutschunterricht bis hin zur Hilfestellung beim Ausfertigen von Unterlagen und bei Ämterbesuchen.

Es ist ein Kreis von rein ehrenamtlich tätigen Personen, deren gemeinsames Ziel in der Unterstützung von Menschen besteht, die von Flucht, Gewalt und Vertreibung geprägt sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.