Sekundenschlaf: 26-Jähriger verletzt

Fahrzeuglenker prallte mit seinem Pkw bei Rechtmehring gegen Baum

image_pdfimage_print

Ein 26-jähriger Schwindegger fuhr am heutigen Donnerstag gegen 6.20 Uhr auf der Kreisstraße MÜ 32 von Haag kommend in Richtung Rechtmehring. Vermutlich auf Grund eines Sekundenschlafs kam er mit seinem Skoda nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum neben der Straße. Durch den Anprall wurde der Pkw wieder auf die Straße zurückgeschleudert und blieb dort liegen. Der Baum brach durch den Anstoß und fiel ebenfalls auf die Fahrbahn.

Der Fahrer wurde bei diesem Unfall leicht verletzt. An dem Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von zirka 5000 Euro. Die Feuerwehr Rechtmehring war im Einsatz.

Fotos: Georg Barth

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.