Sechs Kinder in Unfall verwickelt!

Gestern am Doktorberg in Albaching: Vier Rettungswagen im Einsatz

Zu einem schweren Unfall zwischen zwei Pkw kam es gestern am sogenannten Doktorberg in Albaching – zwei Mütter mit insgesamt sechs Kindern im Alter zwischen vier und neun Jahren waren darin verwickelt! Das meldet die Polizei am heutigen Sonntagmorgen. An der Kreuzung Kreuzstraße/Doktorberg übersah eine aus Richtung Albaching kommende Frau (39) aus Dänemark in ihrem Auto einen Pkw, der auf der übergeordneten Kreuzstraße aus Richtung Ebrach heranfuhr. Diesen lenkte eine 33-Jährige aus Gars …

Es kam zum Zusammenprall  der Fahrzeuge.

Neben den beiden Fahrerinnen befanden sich noch insgesamt sechs im Alter zwischen vier und neun Kinder in den Autos.

Die Buben und Mädchen wurden vorsorglich in umliegende Krankenhäuser gebracht.
Vor allem der vorschriftsmäßigen Kindersicherung war es zu verdanken, dass zum Glück ’nur‘ zwei Kinder leichtere Verletzungen erlitten haben, sagt die Polizei.

Die beiden Pkw wurden erheblich beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit.

Aufgrund der zahlreichen Kräfte – die Feuerwehr Albaching mit 14 Mann sowie der Rettungsdienst mit vier Rettungswagen – erfolgte der Einsatz vor Ort einwandfrei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.