Schwerer Unfall auf B15: Ein Toter

Bundesstraße derzeit komplett gesperrt

image_pdfimage_print

Foto 2_kEin schwerer Unfall ereignete sich am Montagmorgen auf der B15 zwischen Attel und Sendling. Ein Pkw prallte gegen einen Lastwagen. Das Auto fing nach dem Zusammenprall Feuer und brannte völlig aus. Ersten unbestätigten Berichten von der Unfallstelle nach, kam mindestens ein Mensch ums Leben. Die Bundesstraße ist komplett gesperrt. Wir berichten weiter. Fotos: Georg Barth

[nggallery id=311]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.