Schon was vor, Sportsfreund?

Basketball der Herren steht an in Wasserburg und der Gegner heißt FC Bayern München

image_pdfimage_print

Am morgigen Samstagnachmittag schon was vor, Sportsfreund aus dem Altlandkreis? Ein Besuch der neuen Halle der Wasserburger Mittelschule am Klosterweg lohnt sich, denn der FC Bayern München kommt! In der Basketball-Bayernliga spielen Wasserburgs Herren nämlich gegen Team III des FCB und das so engagiert aufspielende, heimische Team hätte längst richtig viele Zuschauer mal verdient! Beginn ist um 15.30 Uhr. Unser Foto zeigt Marcel Freiwald, der gemeinsam mit seiner Mannschaft mit Kampfesstärke gewinnen will. Die weiteren Basket-Begegnungen des TSV am Wochenende …

Sechs Mal auswärts treten die anderen Mannschaften der Wasserburger Basketball-Abteilung an. Nicht nur die beiden Bundesliga-Damen-Teams (1. Liga in Nördlingen und 2. Liga in Heidelberg) müssen reisen, auch die U18 männlich in Freising, die U13 weiblich bei Jahn München, die U14 männlich in Rott und die U18 weiblich in Neuötting haben Auswärtspartien auf dem Programm.

Foto: Udo Weiß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.