Schnaitsee lebt!

A-Klasse: Dem Danubius-Team in Unterzahl ordentlich eingeschenkt ...

image_pdfimage_print

Oh mei, oh mei: Danubius war am Ende sauber bedient (unser Foto). Ein Spiel, das in Erinnerung bleiben wird – das fand erneut bei Danubius Waldkraiburg in der Fußball-A-Klasse statt. Diesmal trat Schnaitsee dort an und bekanntermaßen forsch begannen die Hausherren: 2:0 für Danubius schon nach nur acht Minuten. Doch der TSV Schnaitsee schlug zurück, heftigst und dank eines Gegners in Unterzahl: Mit einem 7:3 konnten die Kicker vom Fernsehturm am Ende endlich den so erhofften, ersten Sieg fulminant einfahren. Schnaitsee lebt …


Nach acht Minuten musste der TSV Schnaitsee erneut zwei Gegentore durch Armand Vlad und Codrin Peii hinnehmen.

Doch dann gelang es Schnaitsee endlich, den Torfluch der Saison zu brechen und stellte in nur acht Minuten auf 4:2!

Tobias Gmeindl (15′), Maxi Bachleitner (20′) und Lukas Berndl (17′ und 23′) trafen, dass Danubius wie vom Donnerschlag gerührt wirkte. Noch dazu, wo man ab der 16. Minute schon in Unterzahl agieren musste – Ion Dumitra war des Feldes verwiesen worden.

In der zweiten Halbzeit machte Schnaitsee in Überzahl konzentriert weiter.

Man ließ wenige Chancen zu, agierte gleichzeitig vorne recht kaltschnäuzig. Nach dem 5:2-Führungstreffer durch Tobias Gmeindl mussten die Schnaitseer zwar noch den Anschlusstreffer durch Paul Luca hinnehmen. Schnaitsee konnte aber durch Lukas Berndl (sein Hattrick) und durch ein Weitschusstor von Lukas Lamprecht auf einen 7:3-Auswärtssieg stellen.

So haben sie gespielt (rechts Schnaitsee):

keeper Dorel Boldea 1 1 Dominik Herbst keeper
player yellow card Iasmin Cozma 2 2 Severin Schluck player
player goal Paul Luca 3 3 Martin Oberbauer substition guest player
player Marius Boltasu 4 4 Eric Loeffelmann yellow card captain
player yellow cardyellow-red card Ion Dumitra 6 5 Dominik Schederecker yellow card player
player substitution home Ionut Ojica 7 6 Lukas Lamprecht goal player
player substitution home Marius Bindiu 8 7 Bernhard Waldmann yellow card player
player yellow card Radu Luca 9 8 Tobias Gmeindl goalgoal player
player goal Armand Vlad 10 9 Lukas Berndl goalgoalgoal player
captain Walter Kötelverö 11 10 Dominik Ziegler substition guest player
player goalyellow cardsubstitution home Codrin Peii 16 15 Maximilian Bachleitner goal player
Ersatzbank
substitute substitution home Alexandru Fekete 12 12 Elias Altenweger substition guest substitute
substitute Jürgen Drotleff 13 13 Fabian Schederecker substition guest substitute
substitute substitution home Stefan Tronaru 14 14 Patrick Konhaeuser substition guestsubstition guest substitute
substitute substitution home Andrija Keskic 15
substitute Cristian Popa 17
Trainer
Luca, Radu Huber, Johannes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.