Schlafmedizin aus Sicht des Arztes

Vortrag von Dr. Masen Dirk Jumah im Wasserburger Sparkassensaal

RoMed-Experten informieren unter dem Motto „Schlafmedizin aus Sicht des HNO-Arztes“ am Donnerstag, 16. Februar, um 19 Uhr im Wasserburger Sparkassensaal. Schnarchen ist ein weit verbreitetes nächtliches Problem. Es kann laut Ärzte den Geräuschpegel eines Flughafens erreichen. Schnarchen geht oft mit nächtlichen Atemaussetzern und einer fehlenden Erholung während der Nacht einher. Dr. Masen Dirk Jumah, Hals-Nasen-Ohren-Arzt, Schlafmediziner und Kooperationsarzt der RoMed Klinik Wasserburg stellt in seiner Präsentation …

… vor, wie Schlafstörungen untersucht werden können.
Im Vortrag wird man informiert, wie eine vollständige Diagnose gefunden werden kann. Dr. Jumah wird kritisch zu den verschiedenen operativen Verfahren in der Schlafmedizin Stellung nehmen und neue sowie innovative Therapien zur Behandlung des Schnarchens und der Schlafapnoe vorstellen.

Die Veranstaltung des Gesundheitsforums ist wie immer kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.