Schlägerei mitten auf der Skipiste

Nach einem Unfall, bei dem ein fünfjähriges Mädchen verletzt wurde

Nach einem Skiunfall ist es in der Skiwelt Wilder Kaiser Brixental am vergangenen Samstag zu einer Schlägerei mitten auf der Piste gekommen, meldet die Polizei. In Ellmau waren zuvor ein 42-Jähriger und ein fünfjähriges Mädchen auf der Piste zusammen geprallt. Das Kind wurde dabei verletzt, es erlitt einen gebrochenen Arm und Prellungen, heißt es. Der Vater des kleinen Mädchens ging nach dem Unfall auf den 42-jährigen Skifahrer los und schlug mit seinen Skistöcken auf den Mann ein. Unbeteiligte Skifahrer kamen dem Unfallfahrer zu Hilfe. Eine Schlägerei brach aus …

Erst die Pistenrettung konnte die Situation beruhigen.

Der 42-Jährige erlitt nun – nicht durch den Unfall – sondern durch den Angriff bei der Schlägerei Verletzungen an der Hand und an der Schulter.

Zeugen des Vorfalls mögen sich bitte bei der Polizei melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.