Sauba, Franzi – Klasse-Auftakt im Weltcup!

In der Mixed-Staffel mit Hildebrand, Peiffer, Schempp auf Podest - Unsere Bilder

image_pdfimage_print

0Klasse, Franzi – was für ein Superauftakt heute für unsere 20-jährige Biathletin aus Albaching im Weltcup und für Deutschland! In der Mixed-Staffel im schwedischen Östersund ein Podestplatz – das Zielfoto entschied, Rang drei! Franzi Preuß hatte von Startläuferin Franziska Hildebrand mit 24 Sekunden Abstand zur Führenden übernommen, arbeitete sich Platz für Platz nach vorne und konnte nach dem ersten Schießen sogar die Führung erobern! Dann beim Stehendschießen musste Franzi zweimal nachladen, behielt aber die Nerven – keine Strafrunde, was bedeutete: Als Vierte übergab sie an Arndt Peiffer! Der triumphierte beim zweiten Schießen und übergab als Dritter an Simon Schempp, der alles gab …

Unser Foto unten:

Tolle Premiere für Franzi Preuß (ganz rechts) in der Mixed-Staffel mit Simon Schempp, Arndt Peiffer und Franziska Hildebrand.

60

Auf geht’s Arndt: Und hier Franzis Übergabe an Peiffer (rechts im Bild) …

00

000

Eine glückliche Franzi aus Albaching – beim Interview im ZDF vor einem Millionen-Publikum heute am Sonntagnachmittag.

Ein unglaublich knappes Ding am Ende – Martin Fourcade gewinnt diese Staffel für Frankreich, aber alle drei kamen praktisch nebeneinander über die Ziellinie. Das Zielfoto beschert Norwegen Platz 2 vor Deutschland!

Es war Franzis erster großer öffentlicher Auftritt in der Loipe und am Schießstand nach Olympia. Umso größer die Freude in der Heimat – vor allem in Albaching, beim SC Haag und natürlich beim Franzi Fanclub!

Unser Foto ganz oben zeigt Franzi auf Bahn eins – wegen Platz eins – zu Beginn des Stehendschießens!

Unsere Bilder …                         Quelle: ZDF – Fotos: Renate Drax

10

[FinalTilesGallery id=’156′]

Nach zwei Ruhetagen beginnen am Mittwoch die Einzelrennen. Im Klassiker über 20 Kilometer starten erst die Männer, tags darauf gehen die Damen über 15 Kilometer in die Loipe. Nach einem weiteren Ruhetag finden am Wochenende die Sprints und die Verfolgungsrennen statt.

Das weitere Weltcup-Programm in Schweden:

3.12. 17:15 Uhr 20 km Individual Men
4.12. 17:15 Uhr 15 km Individual Women
6.12. 11:30 Uhr 10 km Sprint Men
6.12. 14:45 Uhr 7.5 km Sprint Women
7.12. 11:00 Uhr 12.5 km Pursuit Men
7.12. 13:30 Uhr 10 km Pursuit Women.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.