Samstag, 12.30: Schmidzeile gesperrt

Nach Unfall riegeln Polizei und Feuerwehr spiegelglatte Fahrbahn von der Burg herab ab

image_pdfimage_print

Nix geht mehr in der Schmidzeile in Wasserburg: Polizei und Feuerwehr sperrten heute gegen 12.30 Uhr den Berg zur Burg hinauf in beiden Richtungen komplett. Zuvor war es zu einem Unfall gekommen, bei dem zum Glück niemand verletzt wurde. Auf spiegelglatter Fahrbahn kollidierten in der Schmidzeilen-Kurve drei Pkw. Der Räum- und Streudienst ist unterwegs, die Sperrung wird mindestens bis gegen 13.30 Uhr dauern. Fotos: WS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.