Ruhe in Frieden, Toni!

Edling: Zur Trauerfeier für Anton Bühn bis zu 1000 Biker am Samstag erwartet

Einer der Besten ist auf seine letzte Reise gegangen – zahlreich und von Herzen die Beileidsworte für Toni Bühn, der am Samstag in Edling beerdigt wird. Um ihn trauern nicht nur seine Lebensgefährtin und seine beiden Brüder Edmund und Joachim, mit denen er in Schonstett ein Fuhrunternehmen betrieb: Biker aus ganz Bayern werden am Samstag nach Edling kommen, um ihm ein Ehrengeleit zu geben. Bei der Heimfahrt von einem Urlaub in Griechenland war der so beliebte „Weihnachtstrucker“-Fahrer und Präsident des Motorrad-Clubs Wheels of Steel in Grafing, Anton Bühn (53), mit seiner Harley in Bosnien tödlich verunglückt.

Der leidenschaftliche Motorrad-Fahrer hatte ein großes Herz – ganz besonders für Kinder.

Seit vielen Jahren engagierte er sich für die Weihnachtsaktion der Johanniter. Gerne stellte er stets für die Hilfstransporte nach Rumänien Fahrzeuge seiner Firma zur Verfügung und fuhr über zehn Jahre lang selbst. Er war so ein fröhlicher Mensch, sagen die Kumpels. Sein Lächeln wird allen in Erinnerung bleiben.

An diesem Samstag ist um 11 Uhr die Beerdigung in Edling. Die Polizei Wasserburg und auch die Feuerwehr Edling werden für etwa eine Stunde den Bereich um den Friedhof großräumig absperren, vor allem vom Kreisverkehr aus Richtung Pfaffing kommend. Man rechne mit bis zu 1000 Bikern aus ganz Bayern, so Markus Steinmaßl, Wasserburgs Polizeichef, heute gegenüber der Wasserburger Stimme.

Die Motorradfahrer werden am Samstag in Edling zu Hunderten für Toni Bühn Spalier stehen.

In ihren Herzen bleibt er für immer. Ruhe in Frieden, Toni!

Diese Nachricht aus Wasserburg erreichte unsere Redaktion – mit unten stehendem Bild:

Allzeit gute Fahrt, Toni, wo du auch nun bist! Familie Zeislmeier

 

 

Fotos: MC Wheels of Steel

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Gedanken zu „Ruhe in Frieden, Toni!

  1. Lebe Wohl mein Freund..
    ein guter Mensch ging von uns..
    ich komme zum Abschied nehmen..
    machs Gut

    41

    18
    Antworten
    1. Das wird ein schmerzhafter Abschied. Immer noch unbegreiflich. Ein wahrhaft toller, liebenswerter und großartiger Mensch! Gute Reise lieber Toni!

      30

      9
      Antworten