Rückkehrer Thomas rettet wichtigen Punkt

Ameranger Ausgleich in Spielminute 86 - Auch Remis zählen

image_pdfimage_print

Dominik HaasAmerang – Mitkonkurrent Grünthal wurde in Amerang an der Frabertshamer Straße begrüßt und zumindest in Schach gehalten… So groß die Hoffnungen zu Beginn der Partie der Kreisliga waren, vor heimischer Kulisse endlich wieder einen Drei-Punkte-Erfolg einzufahren – Domi Haas (Foto) sorgte in Minute sieben bereits für das 1:0! – so groß war am Ende die Zufriedenheit, wenigstens einen Punkt noch ergattert zu haben. Wer weiß, wie wichtig selbiger noch werden wird – selbst wenn es das dritte Remis in Folge daheim war für Kapitän Voit und seine Mannen. Gerade erst eingewechselt rettete Thomas Kasparetti das Remis …

… in der 86. Minute.

Macht zwar Platz fünf in der Liga derzeit, aber der Punkteabstand ist sehr dicht gedrängt – bis zu Platz eins – drei Zähler. Die Hochspannung bleibt.

Die Grünthal-Mannen von Trainer Harry Mandl belegen jetzt mit 26 Zählern den sechsten Tabellenplatz. Nach zuletzt deutlichen Pleiten gegen den SV Westerndorf (1:4) und den SV Ostermünchen (0:3) hatte der FC schon gegen das Tabellenschlusslicht Türkspor Rosenheimmit einem 3:0 gezeigt, dass mit ihnen durchaus zu rechnen ist im oberen Drittel. Das bekam Amerang deutlich zu spüren, als sich  die Gäste nicht schocken ließen von der frühen Führung.

Für den SVA war die Partie von großer Bedeutung, was zu spüren war. Trotz des furiosen Auftakts wirkte die Seidel-Elf nervöser als sonst… Und die so bisher ends-stabile Defensive ließ prompt zwei Treffer zu und nun musste Kampfesstärke ausgepackt werden. Diese setzte der nach seiner Verletzung zurückgekehrte Thomas Kasparetti kurz vor dem Abpfiff um – eingewechselt, Ballkontakt, Tor – 2:2. Nach dem Spiel ist vor dem nächsten Spiel …

Amerang trat an mit: Christian Rechl 1 – Johannes Lindner 2 – Johannes Linhuber 3 – Fabian Seidel 4 – Christoph Ganserer 5 – Andreas Kasparetti 6 – Christian Voit 7 – Dominik Haas 8 – Florian Stöckelhuber 9 – Martin Rechl 11 – Martin Pauker 14 – Michael Westner 13 – Thomas Kasparetti 10 – Fabian Rußwurm 12 – Sebastian Millkreiter 15.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.