Rott weiter ohne ein Gegentor

Kreisklasse: Und demzufolge ist der ASV auch noch ohne Niederlage - 2:0 in Rechtmehring

image_pdfimage_print

Höchstens von der Sonne geblendet, ist der Rotter Kapitän Franz Stubenrauch. Denn man hat bislang eine starke Bilanz in der neuen Saison der Kreisklasse! Noch kein Spiel wurde verloren und als einziges Team überhaupt hat Team Rott dabei zudem noch gar kein Gegentor kassiert! Auch das Derby gegen die hochmotivierten Rechtmehringer konnte man wieder zu Null – mit 2:0 – für sich verbuchen. Marco Voglrieder war es, der den ASV Rott gleich nach dem Wiederanpfiff zur zweiten Halbzeit auf die Gewinner-Straße brachte …

Foto: Renate Drax

Rechtmehring kämpfte, doch der Ausgleich fiel nicht mehr – Rott dagegen stellte in der Nachspielzeit – Minute 94 – durch Sebastian Baranowski noch auf ein 2:0.

Am kommenden Samstag wird’s heiß: Da empfängt Rott den SV Ramerberg zum Nachbarschafts-Derby. Und die Rechtmehringer müssen am Sonntag dann bei den Eiselfingern antreten, die zuletzt mit einem 7:1 die Zweite der Grünthaler vom Platz gefegt haben.

So haben sie das Derby gespielt (links Rechtmehring – rechts Rott):

Thomas Wagner 1 1 Maximilian Mangst
Franz Manzinger 2 2 Thomas Hiebl
Matthias Vital 3 3 Thomas Schuessler
Manuel Vorderwestner 4 5 Patrick Praßmaier
Johannes Anzenberger 5 6 Franz Stubenrauch
Robert Rappolder 6 7 Nicolas Straub
Robert Eyner 7 8 Stefan Zimpel
Richard Achatz 8 9 Johannes Ganslmaier
Thomas Brandl 9 10 Sebastian Baranowski
Josef Wagenstetter 10 11 Marco Voglrieder
Michael Bachmaier 11 25 Alexander Spielvogel
Ersatzbank
Walter Fussstetter 15 4 Andre Sponar
Tobias Kussinger 12 12 Korbinian Riedl
Christoph Haunolder 13 13 Marcel Liebscher
Korbinian Schefthaler 14
Trainer
Vital, Gerhard / Brandl Thomas Jokic, Slaven

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.