Riesenjubel: Die Löwen sind Bayerns Meister!

Der EHC Waldkraiburg gibt am Abend alles und holt sich den Titel mit einem 4:2

image_pdfimage_print

trox

Da war der Treffer, der Waldkraiburg zum Meister macht! Marek trifft ins leere Tor – 44 Sekunden vor der Schlusssirene: 4:2. Der Waldkraiburger EHC hat alles gegeben und ist der neue Bayerische Meister im Eishockey! Die Stimmung gigantisch! Der Showdown gegen die Höchstädter Alligators, die mit fünf Fan-Bussen angereist waren: Nach 40 Minuten führte der EHC mit 2:0. Dabei hatte man schon in der 22. Spielminute Lukas Wagner mit einer Spieldauer-Disziplinarstrafe verloren. Das 1:0 erzielte Hämmerle (auf unserem Foto lnks die jubelnde Nummer 28), das 2:0 Trox. Dann das 3:0. Doch die Alligators schnappen zu: 1:3, 2:3. Aber dann kam Marek – siehe oben … Riesenjubel!

Ein ausführlicher Bericht folgt.

Quelle EHC Waldkraiburg

Anreise der gegnerischen Fans:

busse

Foto: Alligators Höchstadt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.