Riesengaudi und tolle Preise

Heute ab 19 Uhr Dirndl- und Burschentag - Im Festzelt spielt „M-Sound"

image_pdfimage_print

Für beste Stimmung sorgt heute in der Forstinger Bierburg auf dem Frühlingsfest die bekannte Band „M-Sound“. Zwischen Wiesn-Stimmung und Festzelt-Schmankerl mischt sich ab 19 Uhr für zirka eineinhalb Stunden der 2. Wasserburger Burschen- und Dirndltag. Rund 20 Teams aus Stadt und Altlandkreis treten auf der Bühne im Festzelt an. Start ist um 19 Uhr. Bis 18 Uhr können sich Mannschaften (drei Teilnehmer sind Pflicht) noch anmelden. Es gibt Wahnsinns-Preise zu gewinnen. Die Disziplinen sind noch geheim.

Die drei erstplatzierten Vereine erhalten jeweils Geldpreise von 500, 300 und 200 Euro, gestiftet von der Brauerei Gut Forsting!

Der Verein oder die Gruppierung mit den meisten angereisten Fans erhält zudem ein 30-Liter-Festbier-Fass an den Tisch.

Obendrein wird unter allen teilnehmenden Vereinen eine Brauereiführung mit Abendessen in Forsting für 30 Leute verlost. Und natürlich gibt’s für die Sieger den Dirndl- und Burschentag-Wanderpokal.

Jedes Team, ob Burschen oder Dirndl, muss für den Wettbewerb drei Teilnehmer stellen. Die erhalten fürs Mitmachen eine Freimaß.

Der Wettkampf beginnt heute um 19 Uhr, gegen 21.30 Uhr ist die Siegerehrung im Festzelt.

Zwischen den Wettbewerben sorgt die Band „M-Sound“ für beste Festzeltstimmung.

Moderiert wird der Abend vom Stadionsprecher des TSV Wasserburg, Witgar Neumaier, und von Brigitte Voglsammer aus Albaching.

Anmelden kann man sich bis 18 Uhr bei der Wettkampfleitung an der Bühne.

In der Wiesn-Alm spielt parallel ab 19 Uhr „In Oana Dur“.

Bei der Fit&Fun-Wiesnparty ist anschließend ab 21 Uhr „Capt’n Jack is back“, Wiesnparty mit DJ Stocki, angesagt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.