Rennradfahrer in Lebensgefahr

Schwerer Unfall mitten in Waldhausen - Frontal gegen Pkw geprallt

image_pdfimage_print

In Lebensgefahr schwebt ein Rennradfahrer, der am gestrigen Freitagabend mitten in Waldhausen mit seinem Radl frontal gegen einen Pkw prallte. Gegen 19 Uhr wollte der 63-jährige Radfahrer, der hinter einem Traktor unterwegs war, nach links in die Schulstraße einbiegen. Laut Polizei übersah er dabei ein entgegen kommendes Auto. Bei dem Unfall wurde der 63-Jährige schwerst verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Traunstein geflogen werden. Er schwebt in Lebensgefahr …

Der Autofahrer erlitt einen Schock.

Insgesamt entstand ein Sachschaden von 18.000 Euro.
Die FFW Waldhausen unterstützte die Polizei mit 18 Einsatzkräften, um die Unfallstelle abzusichern und den Verkehr umzuleiten.