Radldieb auf frischer Tat ertappt

Unser Wiesn-Blaulicht vom gestrigen Dienstag auf dem Rosenheimer Herbstfest

image_pdfimage_print

Der gestrige Dienstag bescherte den Polizei-Beamten den bislang ruhigsten Arbeitstag auf dem Rosenheimer Herbstfest. Ein junger Radldieb kam mit „seinem“ Drahtesel nicht weit: Die Aufmerksamkeit heimgehender Herbstfest-Besucher unterschätzte ein 18-Jähriger, der sich an mehreren Fahrrädern zu schaffen machte. Nach Verständigung der Polizei wurde der junge Mann dabei beobachtet, wie er ein Radl nach dem anderen überprüfte und schließlich doch ein unversperrtes Fahrrad fand.

Kurz bevor er auf den Drahtesel sprang schritten die Beamten ein und stellten den Dieb zur Rede.

Nach mehreren vergeblichen Ausreden beleidigte der 18-Jährige die Beamten und kassierte eine weitere Anzeige.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.