Radfahrer in Griesstätt leicht verletzt

62-jähriger Afghane will mit Fahrrad Staatsstraße überqueren und übersieht Auto

image_pdfimage_print

Am gestrigen Mittwoch kam es gegen Mittag kam auf der Staatsstraße 2079 nahe der Griesstätter Innbrücke zu einem Verkehrsunfall mit einem Radfahrer. Ein 62-jähriger Afghane wollte mit seinem Fahrrad die Staatsstraße überqueren. Hierbei übersah er einen aus Richtung Griesstätt kommenden Ramerberger, der mit seinem Renault unterwegs war. Der Renault-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und erfasste den Radfahrer mit geringer Geschwindigkeit.

Eine hinter dem Ramerberger fahrende Rotterin konnte mit ihrem Ford ebenfalls nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr dem Renault auf. Es entstand Sachschaden von einigen Tausend Euro. Der Radfahrer wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.