17-Jähriger sorgt für Polizeieinsatz

Haag: Gartenzaun beschädigt und Steine aus Gartenmauer gebrochen

image_pdfimage_print

Heute kurz nach Mitternacht war ein 17-Jähriger in der Rosenberger Straße in Haag unterwegs und randalierte. Wie die Polizei meldet, beschädigte der Jugendliche vorsätzlich einen hölzernen Gartenzaun und brach Steine aus einer Gartenmauer. Außerdem habe er einen 58-jährigen Haager beleidigt, der die Polizei verständigte. Bei dem 17-jährigen Burschen wurde ein Atemalkoholtest veranlasst, der ‚einen sehr hohen Wert ergab‘, sagt die Polizei im Wortlaut.

Dem Jugendlichen wurde ein Platzverweis erteilt und er machte sich anschließend auf den Weg nach Hause. Der Schaden am Zaun und der Mauer beträgt 700 Euro. Den jungen Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Sachbeschädigung und Beleidigung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.