Polizeieinsatz an Soyener Notunterkunft

Schlägerei zwischen Asylbewerbern rasch geschlichtet - Zwei Leichtverletzte

image_pdfimage_print

Viel Blaulicht im Altlandkreis: Ein Großaufgebot an Polizei machte sich heute, Donnerstag, gegen 16 Uhr in Richtung Asylbewerber-Unterkunft in Soyen auf den Weg. Dort war es unter den Bewohnern zu einer Schlägerei gekommen. Nachdem die Beamten am Einsatzort eingetroffen waren, war der Streit rasch geschlichtet. Ersten Meldungen nach gab es zwei Leichtverletzte. Der Rettungsdienst war ebenfalls im Einsatz. Foto: WS