Polizei: Absolut friedliches Weinfest!

Erfreuliche Bilanz zur schönen Feier in der Altstadt - Kooperation mit Festwirten

image_pdfimage_print

Trotz der so vielen Besucher: Es wurde ein absolut friedliches Weinfest in Wasserburg gefeiert – bis zum frühen Morgen, so die erfreuliche Meldung am heutigen Sonntag aus polizeilicher Sicht. Vorab waren die Festwirte seitens der Polizei nochmals auf das Ausschankverbot an deutlich alkoholisierte Personen hingewiesen worden. Zudem befanden sich permanent Beamte zu Fuß in der Altstadt und zeigten Präsenz.

Drei leichtere Körperverletzungen waren insgesamt ’nur‘ zu beklagen, so die Polizei.

Keiner der Beteiligten wurde ernsthaft verletzt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.